Die Software kann von der Webseite des Herstellers unter diesem Link herunter geladen werden. Als erstes wählt man das GD77 und erhält einen Überblick der zum Download bereitstehenden Programme und Dokumentationen. Hier sollte man immer die aktuellste Software zum Download wählen.
SW 1SW 2
SW 3Nach dem Entpacken des ZIP-Archives sollten nun folgende Dateistruktur im Ordner des ausgewählten Speicherortes zu finden sein. Als erstes Öffnen wir den Ordner für die PC-Software V3.1.1 und starten die Installation (setup.exe) des Programmes. Nach erfolgreicher Installation erscheint nach dem Start der Anwendung folgender Bildschirm.
SW 4
 

Damit haben wir die erste Hürde genommen, welche eigentlich keinerlei Probleme bereiten sollte.
Jetzt verbinden wir das mitgelieferte Programmierkabel mit dem PC und dem GD77. Nach dem Einschalten des Gerätes startet automatisch eine USB-Treiber-Installation am PC. Bitte nicht darüber nachdenken, welcher Treiber dann bei der Installation angezeigt wird. Es gibt auf jeden Fall keinen Bezug zum GD77, wird aber funktionieren ! Nun können wir das GD77 ausschalten und uns der Aktualisierung der Firmware widmen.
Dazu öffnet man den Ordner mit der Firmware V3.2.2 und findet die entsprechenden Dateien zur Firmwareaktualisierung vor. In den darin enthaltenen Dokumenten ist die Installation der einzelnen Schritte zur Aktualisierung der Firmware sehr gut beschrieben, so daß ich hier nicht weiter darau eingehe. Nach dem Update schaltet man das Gerät einmal aus und wieder ein und der Bildschirm am Gerät sollte den Namen des Gerätes (GD77) und einen Willkommensgruß (Welcome) anzeigen. Somit hat man den Grundstein gelegt um den nächsten Schritt der Programmierung des Gerätes in Angriff nehmen zu können.

Hinweis !!!
Die gemachten Ausführungen beziehen sich auf die Firmware V3.2.2 und die CPS-Software in Version V3.1.1

Stand 09.11.2019
Zum Download stehen die Firmware V3.2.6 und die CPS-Software V3.1.9